Archiv der Kategorie: Allgemein

Rotes Café: AK Wahl in Wien!

Auch in Wien bewegen wir uns eilenden Schritts auf die AK Wahl 2019 zu. Dafür investieren wir viel Zeit und Energie, haben unter anderem bereits Wahllisten organisiert, unterstützen BetriebsrätInnen bei der Einrichtung von Betriebssprengeln und mobilisieren die ArbeitnehmerInnen vielfach auch selbst zur Teilnahme an der Wahl. Doch warum ist die Arbeiterkammerwahl für uns eigentlich von so zentraler Bedeutung, dass wir all diesen Aufwand und Einsatz betreiben? Oder konkreter gefragt:

  • Warum wählen wir KammerrätInnen?
  • Wofür steht die FSG-Liste bei dieser Wahl?
  • Welche Bedeutung hat die Arbeiterkammer für mich persönlich?

Diese Fragen werden wir im Roten Café mit den SpitzenkandidatInnen der FSG/GPA-djp diskutieren – unsere Gäste sind:

Franz Georg Brantner, Mario Ferrari, Ingrid Reischl, Karin Samer, Sandra Steiner,
Barbara Teiber

Datum: 12. März 2019, 14:30 bis 16:00 Uhr
Ort: bfi Raum im Loft (Erdgeschoß)
Anmeldung: Wir freuen uns auf dein Kommen und bitten dich um Anmeldung per Email an brigitte.abloescher[at]gpa-djp.at

Das FSG-Wahlprogramm Weiterlesen

„Her mit der Marie!“

Aufruf zur Demonstration anlässlich des EU-FinanzministerInnentreffens

am 8.9. um 12 Uhr in Wien bei der U1-Station Kagran

Vor dem Sommer hat die schwarzblaue Regierung noch einige „Hämmer“ beschlossen, allen voran den 12-Stunden-Tag, der nun mit dem 1. September 2018 bereits in Kraft getreten ist. Schon bei den Ankündigungen vieler Vorhaben der Regierung und erst recht bei den Beschlüssen der arbeitnehmerInnenfeindlichen Gesetzesänderungen war klar, dass nach dem heißen Sommer ein heißer Herbst die Antwort der Gewerkschaftsbewegung sein muss. Ein erstes Zeichen in diesem Sinne wird mit der Demonstration „Her mit der Marie“ am 08.09.2018 gesetzt.

Die österreichische Bundesregierung rechtfertigt ihren sozialen Kahlschlag auf Kosten von uns arbeitenden Menschen immer wieder mit den Sparvorgaben der EU-FinanzministerInnen (Maastricht-Kriterien, Goldplating, …). Weiterlesen

Der „Rote Faden“ ins Jahr 2015

Roter Faden FSGGerade sind alle hoffentlich noch gut ins neue Jahr gerutscht, schon macht das neue Jahr 2015 große Sprünge – ein ganzes Monat ist schon wieder vorüber! Dabei hatte es der Jänner bereits „in sich“, wie man so schön sagt. Und zwar weniger was die Temperaturen betrifft – was um diese Zeit im Jahr den üblichen Gesprächsstoff liefern würde -, sondern vielmehr politisch! In Griechenland fanden am 25. Jänner 2015 Parlamentswahlen statt und seither geht es in Europa und in den Medien erst recht heiß her! Das ist vor allem auch aus sozialdemokratischer und gewerkschaftlicher Perspektive höchst interessant (aber dazu unten gleich noch mehr).

Mit den Entwicklungen um die griechischen Parlamentswahlen greifen wir hier den „Roten Faden“ wieder auf, nachdem es im vergangenen Herbst etwas ruhiger um die FSG-Hausfraktion in der GPA-djp geworden war. Weiterlesen

Erst der Mensch, dann der Profit!

Rotes Café: „EU-Wahl 2014: Deine Stimme für einen sozialen Kurswechsel in der EU“ Rotes Cafe - Logo

Gurkenrichtlinie, Saatgutverordnung, Finanztransaktionssteuer, Bankenregulierung – das sind nur einige der vielen Themenfelder, die wir mit der EU verbinden. Manche sehen die Europäische Union als Bedrohung, andere betrachten sie als eines der erfolgreichsten Friedensprojekte aller Zeiten, viele sehen sie in ihr wiederum die einzige Chance, um in einer globalisierten Welt bestehen und Wohlstand sicher stellen zu können.

Die EU-Wahl 2014

Am 25. Mai 2014 findet in Österreich die Wahl zum Europäischen Parlament statt.
Weiterlesen