Lernen wir Alexander van der Bellen kennen!

GewerkschafterInnen diskutieren mit Präsidentschaftskandidaten

Datum: Montag, 12. September 2016, 19.00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Wilhelmine Moik Saal, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (direkt bei U2-Station Donaumarina)

gewerkschafterinnen-fuer-van-der-bellen-verschoben

+++ WICHTIG +++ VERANSTALTUNG MIT VDB VERSCHOBEN +++ NEUER TERMIN WIRD RASCHESTMÖGLICH BEKANNTGEGEBEN +++

Bundespräsidentschaftswahl 2016, die Zweite!

Es geht um das höchste Amt in unserem Staat und auch darum, wer uns nach außen hin vertritt. Am 02. Oktober 2016 wählen wir unseren Bundespräsidenten. Die Initiative „GewerkschafterInnen für Van der Bellen“ lädt zur Diskussion mit Alexander van der Bellen: Es geht um die Zukunft der Arbeit, Europa nach dem Brexit, um die sozialen Herausforderungen der nächsten Jahre oder um die Gefahren von CETA und TTIP.

Begrüßung: Erich Foglar (ÖGB-Präsident)

Diskussion mit Alexander Van der Bellen

und mit

Judith Pühringer (arbeit plus – Soziale Unternehmen Österreich)
Wolfgang Katzian (GPA-djp)

sowie natürlich mit euch…

Moderation: Agnes Streissler-Führer

Nutze die Chance Van der Bellen kennen zu lernen und mit ihm über aktuelle Fragen die für die Menschen, insbesondere für ArbeitnehmerInnen und GewerkschafterInnen wichtig und dringend sind.

Anmeldungen bitte per Email unter: office[at]gewerkschafterinnen-fuer-vanderbellen.at

Die Einladung zum Download: „Lernen wir Alexander van der Bellen kennen!“ (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 61 = 69